english /  česky /  русский язык
HOLZSCHUTZ
Eingriffe gegen Schädlingen (Holzwurm) und Pilzkrankheiten. Bochemit und Lignofix sind zum Einstreichen sowie zum Einspritzen bestimmt – in der Regel in zwei nacheinander kommenden Phasen. Die passende Technik ist der Spritzer Maruyama 330 EC mit einem 100meter langen Schlauch und Druck von 3,5 atm.
Maximale Effektivität wird in der Zeitperiode vom Juni bis August erreicht, wenn die Imagines des Holzwurms das Holz verlassen, um zu koppulieren. Die effektivste Methode ist Applikation von PH3 in Dosis von 6g/1 Quadratmeter.

Wir üben Schutz von folgenden Objekten aus:
  • Von Dachstühlen, Häusern, Museen, Kirchenobjekten usw.
LIQUIDATION VOM UNERWÜNSCHTEN UNKRAUT
Wird mit Bespritzungen Roundup, Roundup Biaktiv, Dominator ausgeführt.
Es geht um nicht-selektive Systemformulationen, die von einer Pflanze mit der Assimilationsfläche empfängt und in Wurzeln translociert werden. Es wird für verunkrautete Flächen, Wege, Gräben usw. benutzt.
BESEITIGUNG VON TAUBENKOT IN DACHBODEN
Vor dem Aufräumen wird prophylaktische Behandlung mit Hilfe von Desinfektion und Desinsektion ausgeübt. Taubenkot wird genauso wie biologisch gefährlicher Abfall beseitigt und ist unter selbständigem Kode von 020106 registriert. Es ist notwendig, den aufgeräumten Raum noch mal mit Desinfektion und Desinsektion zu behandeln.

Besuchernummer: