english /  česky /  русский язык
BEGASUNG
Gase dringen tief in die Masse des Substrats durch und sind in der Lage, sämtliche Entwicklungsstadien von Gliedertiere zu vernichten. Phosphorwasserstoff und Zyanwasserstoff stehen zur Verfügung. Die breiteste Verwendung hat Phosphorwasserstoff - Gastoxin.

Verfahren bei Begasung:
  • Untersuchung des Objekts, Organisation, technische Versorgung
  • Abdichtung, Anmeldungspflicht, Sicherheitsmassnahmen
  • Eigene Applikation, Exposition, Entlüftung, Kontrolle der Effektivität, Übergabeprotokoll
Phosphorwasserstoff - Gastoxin

Vermindert weder Keimkraft noch Qualität des Produkts. Es geht um Aluminiumphosphid, das sich durch den Einfluss von Feuchtigkeit und Temperatur auf PH3 auflöst. Es wird bei Temperaturen über 10°C angewendet.

Wir üben Begasung von folgenden aus:
  • Von Getreidespeichern, Boden- und Hangarlagerhäusern
  • Getreide in Säcken auf Europaletten
  • Holzstörenden Schädlingen

Besuchernummer: