english /  česky /  русский язык
DESINSEKTION- ENTWESUNG
Der Grundvorsetzung von erfolgreicher Entwesung ist, das Vorkommen, Insekttyp und Grad der Infestation zu entdecken.
Unbedingte Schritte sind: Das Eindringen von Insekten ins Gebäude zu verhindern (Siebe), das Aufräumen und die Reinigung, Elimination des Einschleppens von Lieferanten.

Zufolge der europäischen hygienischen Normen, die Dienste fassen folgende Tätigkeiten um:
  • Entwurf, Bearbeitung und Dokumentation für die Benutzung vom HACCP System, Entwurf des Arbeitszeitplanes
  • Monitoring von innerer und äußerer Zone des Objekts
  • Evidenz von abgefangenen Insekten
  • Kontrolle der Effektivität, Empfehlungen, Bemerkungen
Ungeziefer und schädliche Gliederfüßer:
  • kriechende: Schaben, Ameisen, Flohe, Wanzen, Läusen, Fischchen, Feldgrillen
  • fliegende: Fliegen, Mücken, Wespen, Hornissen, Mehlmotten, Zünsler, Apfelwickler,, Mehlkäfer, Samenkäfer
  • Milben: Grabmilben, Zecken, Mehlmilben, Herbstgrasmilden
  • Nagekäfer: Holzwürmer
Applikationsformen: Besprühungen, Fogging, Aerosole, Fänger fressende Köder, Begasung, biologischer Kampf – Prädatoren.

Wir üben Desinsektion-Entwesung aus:
  • In Lebensmittelindustrie und Gastronomie dem HACCP zufolge
  • In der Kommunalsphäre
  • In Landwirtschaft, in Lagerhäuser und Vorräte von landwirtschaftlichen Kommoditäten, in Objekten mit Wirtschaftstieren
  • Von Ektoparasiten – Zecken und Läuse an Rindvieh, von Ungeziefer und stechenden Fliegen, Läuse bei Schweinen und Vogelmilben bei Geflügel
  • Von Hornissen und Wespen, die Wohnungen und Gesundheit von Menschen bedrohen

Besuchernummer: